Immer einfallsreicher, die Kerle

So richtig lustiger Spam.


From Hillary@kenergy.com Wed May 11 01:56:01 2005
Received: from wrath.ancalagon.de 1
  by localhost with POP3 (fetchmail-6.2.5)
  for towo@localhost (single-drop); Tue, diagnosis 10 May 2005 19:10:06 +0200 (CEST)
Received: from kenergy.com (unknown 2)
  by wrath.ancalagon.de (Postfix) with SMTP id A824814001E5
  for $meine_adresse; Tue, medical 10 May 2005 18:54:11 +0200 (CEST)
From: Hillary Gale <hillary@kenergy.com>
To: Tariq Franco <$meine_adresse>
Subject: CIàLLIS VàL1UM ViÀGRRA
Date: Tue, 10 May 2005 12:53:58 -0500
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1106
Message-Id: <20050510165411.A824814001E5@wrath.ancalagon.de>

Hello,

looking in his direction, noticed that the girl was speaking to
but that of the English King as well.
way, and under his powerful protection the credit of Captain Bloo
how he contrived to get there. It may be due to this that upon h
this supercilious, arrogant cockerel.
and tell you what is in the interest of French honour and the
his present undoing.

Have a nice day.

Kann man da noch etwas sagen?
Immerhin wollen sie mir offenbar nichts verkaufen.

  1. 160.178.241
  2. 221.151.90

Autor: Tobias Wolter

Der Autor dieses Blogs fällt in die Kategorie jener seltsamen Menschen, die viel zu viel Zeit vor dem Computer verbringen, und ist somit auch in sozialer Hinsicht etwas anders gepolt als die meisten Menschen in dieser schönen neuen Welt, welche seine Heimat darstellt — daher auch der Titel des Blogs. Ganz dem Cliché folgend hat sich der Autor im Lauf seines Lebens schon einigen seltsamen Entscheidungen hingegeben, welche nicht ganz zeitgemäß scheinen, zum Beispiel den Verzicht auf eine gute Abiturnote zu Gunsten der eigenen Freizeit, die Ableistung des Wehrdienstes bei der Bundeswehr, im Gegensatz zur Annahme der Fluchtmöglichkeiten des Wehrersatzdienstes, und dem Studium der Mathematik an der Universität zu Köln. Zu finden ist er derzeit in Hürth bei Köln, wo er es immer noch nicht geschafft hat, durch exzessives Verlinken der Wikipedia sich sponsorn zu lassen.

2 Gedanken zu „Immer einfallsreicher, die Kerle“

  1. Das ist doch eh der beste Spam von allen, der in dem einem nichts verkauft werden soll, ich frage mich nur was das bringen soll? Spam um des Spam willen? Vieleicht ist das so wie bei den Cpmputerviren die ja vielleicht auch nur von den Antiviren Firmen entwickelt werden, um so ihre Produkte abzusetzen.

Kommentar verfassen